Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Kommunikation und Selbstentwicklung

Seite 1 von 1

freie Plätze VEREINT - für Vielfalt

( ab Mo., 17.9., 10.00 Uhr )

Das Projekt "VEREINT" hat das Ziel, mehr Jugendliche mit Migrationsgeschichte für die Beteiligung und das Engagement in Vereinen zu gewinnen. Dafür bietet die Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe eine fünftägige Qualifikation für Mitarbeiter/innen der Vereine aus dem Landkreis Rotenburg (Wümme) in Kooperation mit der VHS Zeven an.
Im ersten Teil der Fortbildung (Bildungsurlaub vom 17. bis19. September) werden wir anhand von interaktiven Übungen und kurzen Inputs gemeinsam erarbeiten, wie Vereinsarbeit in der Migrationsgesellschaft aussehen und gestaltet werden kann. Dabei wird es auch um Fragen gehen wie: Was ist eigentlich eine Migrationsgesellschaft? Was sind Begrifflichkeiten? Warum ist es wichtig, sich damit auseinanderzusetzen? Wie ist die Lebenssituation von Jugendlichen mit Migrationsgeschichte? Welche Rolle spielt Diskriminierung? Was können Vereine tun, um Jugendliche gut und passend zu begleiten? Abwechslungsreich und mit vielfältigen Methoden werden wir diese und noch weitere Fragen bearbeiten. Dabei wird es auch um die Auseinandersetzung mit den eigenen Vorurteilen und Bildern im Kopf gehen. Ziel ist die Entwicklung einer selbstreflexiven Haltung. Der Bezug zur alltäglichen Arbeit ist uns dabei wichtig, es wird also auch um Fragen gehen wie: was läuft in meiner Institution schon gut? Was ist noch verbesserungsbedürftig? Welche Bedarfe gibt es noch?
Im zweiten Teil der Qualifikation entwickeln die Teilnehmenden Projekte für die eigene Einrichtung bzw. den eigenen Verein. Dies gestalten wir unter der Frage, welche Bedingungen geschaffen werden müssen, um vermehrt Jugendliche anzusprechen, die bisher keinen Zugang zu Vereinen hatten. Wie kann eine Öffnung der Vereine und Verbände für die Vielfalt gelingen? Jeder teilnehmende Verein mit Sitz im Landkreis Rotenburg erhält für die Umsetzung der Projekte einen finanziellen Zuschuss.
Die Veranstaltung ist in Niedersachsen und Bremen als Bildungsurlaub beantragt.
Mit einer guten Rhetorik können Sie die Wirkung Ihres Auftritts deutlich verbessern und Ihre persönliche Überzeugungskraft systematisch steigern. Gerade in beruflichen Zusammenhängen erzielen Sie dadurch deutlich mehr Erfolge in Gesprächen, Verhandlungen und bei Vorträgen. Dieser Teilzeit-Bildungsurlaub vermittelt Ihnen richtungsweisendes Grundlagen- und Praxiswissen über die Erfordernisse einer souveränen Gesprächsführung. Sie erfahren welche Rolle die verbale und die nonverbale Kommunikation für den Erfolg der Rhetorik spielt und Sie befassen sich mit der Bedeutung der Beziehungsebene zwischen Gesprächspartnern.
Sie trainieren die richtige Anwendung von Frage- und Verhandlungstechniken, lernen sich gegen dominante Gesprächspartner durchzusetzen und vor Gruppen begeisternd vorzutragen.
Die Veranstaltung ist in Niedersachsen, Bremen und Hamburg als Bildungsurlaub anerkannt.

Seite 1 von 1

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Ihr Weg zu uns

VNN

Von
Datum
Uhrzeit
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Die vhsApp

Alle Kurse in Ihrer
Hosentasche. Mit der

vhsApp

Kontakt

Zweckverband
Volkshochschule Zeven

Lindenstr. 6
27404 Zeven

Tel.: 04281 9363-0
Fax: 04281 9363-13

E-Mail: info@vhs-zeven.de

Öffnungszeiten

montags + dienstags

  8:30 bis 12:30 Uhr
14:00 bis 16:00 Uhr

donnerstags              

  8:30 bis 12:30 Uhr  
14:00 bis 18:00 Uhr

freitags

  8:30 bis 12:30 Uhr

mittwochs

geschlossen                      

 

Online Sprachtests

Hier finden Sie Online Sprachtests.

Download

Hier können Sie folgende Angebote für das  1. Halbjahr 2018 als PDF herunterladen:

Aktuelles vhs-Programmheft

Systemische/r Berater/in

Pädagogische/r Mitarbeiter/in an Grundschulen

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen