Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Mensch und Tier

Seite 1 von 1

auf Warteliste Akupressur für Tiere

( ab Sa., 17.2., 15.00 Uhr )

In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der Akupressur kennen. Ich zeige Ihnen, wie Sie durch Berührung mit Ihren Händen und Fingern begleitend zu einer tiermedizinischen oder tierheilpraktischen Behandlung Ihr Tier während dieses Prozesses unterstützen können. Zudem ist die Akupressur aber auch eine einfach durchführbare Methode, um das Wohlbefinden Ihres Tieres zu steigern und die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Tier auf eine völlig neue Art und Weise zu (er) leben, sie stärkt den Zusammenhalt zwischen Ihnen und Ihrem Tier. Im Gegensatz zur Akupunktur arbeiten Sie bei der Akupressur nur mit Ihren Händen (Fingern und Knöcheln). Auch als 'Laie' kann man diese Methode sehr effektiv zum Wohlbefinden des Tieres anwenden.
Die Dozentin ist ausgebildete Reiki-Meisterin/Lehrerin/Tier-Energetikerin.

freie Plätze Reiki für Pferde

( ab Sa., 10.3., 14.00 Uhr )

Über sanfte Berührungen unterstützt die alte japanische Reikikunst Pferd und Reiter. Lernen Sie die Grundlagen und Grundpositionen des Reiki kennen und erfahren Sie, wie Sie durch sanfte und einfache Berührung Energieblockaden bei Ihrem Pferd lösen können. Erfahren Sie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Reiki, wie z. B. Verspannungen oder Verhaltensstörungen, zur Beruhigung oder zur Unterstützung beim täglichen Training mit Ihrem Pferd. Mit Hilfe von Reiki ist es möglich, Ihr eigenes, sowie das Wohlbefinden Ihres Pferdes zu steigern. Spüren Sie, wie durch die Anwendung von Reiki die Beziehung zu Ihrem Pferd auf eine völlig neue Art und Weise erleben. Die Dozentin ist ausgebildete Reiki-Meisterin/Lehrerin/Tier-Energetikerin.

Anmeldung möglich Wie lese ich meinen Hund

( ab Do., 15.3., 18.00 Uhr )

Hunde leben sehr eng mit uns zusammen und passen sich optimal unseren Lebensumständen an. Die Sprache und das Verhalten unserer vierbeinigen Freunde sind komplex und dennoch bei allen Hunden gleich. Ein Hund aus Rumänien versteht seinen vierbeinigen Kollegen aus Brasilien oder auch aus Deutschland. Nur wir Menschen verstehen diese Sprache oftmals nicht. An diesem Abend wird Ihnen die Körpersprache des Hundes näher gebracht, als Schlüsselprinzip für jeden, der seinen Hund verstehen möchte. Das Verständnis über die Körpersprache ist die Grundlage für eine erfolgreiche Erziehung und Führung jedes Hundes.

freie Plätze Reiki für Tiere

( ab Sa., 14.4., 18.00 Uhr )

In diesem Kurs wird Ihnen gezeigt wie Sie die Techniken des Reiki für Ihr Tier nutzen können. Reiki entspannt, es belebt und/oder beruhigt, es löst Blockaden und Dysharmonien, es unterstützt veterinärmedizinische Behandlungen sowie Schmerztherapien. Zudem ist Reiki bei vielen Problemen als unterstützende Methode anwendbar die physische oder psychische Ursachen haben. Schnuppern Sie in die jahrtausende alte Technik des Reiki hinein und probieren Sie aus wie Sie Ihr Tier dabei unterstützen können seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Erfahren Sie wie Sie mit Reiki das Gleichgewicht Ihres Tieres zwischen Körper, Seele und Geist wieder in Einklang bringen. Die Dozentin ist ausgebildete Reiki-Meisterin/Lehrerin/Tier-Energetikerin.

auf Warteliste Mantrailing für Anfänger

( ab Fr., 20.4., 18.00 Uhr )

Als Mantrailing wird die Suche nach einer bestimmten Person anhand ihres Individualgeruchs bezeichnet. Dein Hund nimmt mit Hilfe eines Geruchsartikels (Taschentuch, Schlüsselanhänger, etc.) die Spur der Zielperson auf und lernt, dieser zu folgen. Die Spurensuchen ist für Hunde eine natürliche, artgerechtes und spannende Auslastung, denn sie bietet ihnen die Möglichkeit ihre angeborenen Bedürfnisse und Veranlagungen auszuleben. Die gemeinsam erlebten Abenteuer wirken sich förderlich auf die Bindung zum Halter aus, unsichere Hunde entwickeln mehr Selbstvertrauen, Umweltsicherheit und reduzieren ihre Ängste, besonders auch gegenüber fremden Menschen. Dein Hund und Du arbeiten beim Mantrailing als Team Du als Hundeführer erwirbst Kenntnisse, Deinen Hund "lesen" zu lernen und ihm bei der Nasenarbeit letztendlich - auch wenn es manchmal schwer fällt - zu vertrauen. Hier geht es nicht darum, Euch für den "Ernstfall" fit zu machen, sondern Spaß an der Zusammenarbeit mit dem Hund zu haben und ihn sinnvoll zu beschäftigen.

Seite 1 von 1

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Ihr Weg zu uns

VNN

Von
Datum
Uhrzeit
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Die vhsApp

Alle Kurse in Ihrer
Hosentasche. Mit der

vhsApp

Kontakt

Zweckverband
Volkshochschule Zeven

Lindenstr. 6
27404 Zeven

Tel.: 04281 9363-0
Fax: 04281 9363-13

E-Mail: info@vhs-zeven.de

Öffnungszeiten

montags + dienstags

  8:30 bis 12:30 Uhr
14:00 bis 16:00 Uhr

donnerstags              

  8:30 bis 12:30 Uhr  
14:00 bis 18:00 Uhr

freitags

  8:30 bis 12:30 Uhr

mittwochs

geschlossen                      

 

Online Sprachtests

Hier finden Sie Online Sprachtests.

Download

Hier können Sie folgende Angebote für das  1. Halbjahr 2018 als PDF herunterladen:

Aktuelles vhs-Programmheft

Systemische/r Berater/in

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen