/ Kursdetails

vhsQuickSteps - Modulare Kurse zur modernen Arbeitswelt. Online.

Im Fokus stehen Themenschwerpunkte zu aktuell besonders gefragten Business Skills, Anwendungskompetenzen wie Textverarbeitung oder Tabellenkalkulation sowie Inhalte zur Unternehmenskommunikation (BAU-Prinzip).
Durch den modularen Charakter der Kurse, können Sie sich Ihrem individuellen Bedarf entsprechend weiterbilden. Das Motto dieses Ansatzes lautet folgerichtig: "Bau dir deine Weiterbildung!"

Die Inhalte besitzen einen gezielt lösungsorientierten Ansatz, daher sind zumeist keine spezifischen Vorkenntnisse nötig und sind auf ein hohes Maß an Interaktion zwischen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie den jeweiligen Dozentinnen und Dozenten ausgerichtet.

Für die stark anwendungsbezogenen vhsQuickSteps empfiehlt sich der Einsatz eines zweiten Monitors bzw. eines weiteren Endgeräts – beispielsweise eines Tablet-Computers – für die ZOOM-Übertragung, um so ein paralleles Mitarbeiten am Hauptgerät zu ermöglichen. Einen ZOOM-Testaccount finden Sie sich unter der Internetadresse "https://zoom.us/test".

In sämtlichen Digitalkursen zu Microsoft-Produkten werden aktuelle Funktionserweiterungen durch KI dargestellt.

Zur Durchführung der Veranstaltungen wird eine mit der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO) konforme Version der Konferenzsoftware ZOOM eingesetzt.

Diese Veranstaltungsreihe wird in Kooperation mit verschiedenen Volkshochschulen angeboten.

vhsQuickSteps: Instagram - Video- und Foto-Sharing

"Know-how" zum professionellen Content-Marketing


Instagram gehört zu den am meisten genutzten sozialen Medien bzw. Netzwerken welt­weit - besonders unter jüngeren Menschen. Ausgerichtet auf ein Video- und Foto-Sha­ring ermöglicht es ein extrem wirkungsvolles, bildbasiertes Content-Marketing. Gerade für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) stellt es sich als eine Low-Budget-Alternative zu klassischen Kommunikationsmitteln - gerade im Printbereich - dar. Für das erfolgreiche Etablieren eines Instagram-Accounts ist jedoch ein "taktisches" und vor allem ein konsequentes Vorgehen notwendig. Die systematische Analyse erfolgrei­cher Angebote befördert insoweit unterschiedliche Blickwinkel, die für eine tatsächliche Erfolgsstrategie "im Business" unabdingbar sind (kundenzentrierter Ansatz).


Highlights:

? Soziale Netzwerke und Networking ("Trigger")

? Wahrnehmungspsychologie und Gestaltung

? Visual Content - Optimieren von Videos und Fotos

? Corporate Design (CD) und Branding "inclusive"

? Das PLUS: Besprechung weltweit beliebter Accounts


Für eine erfolgreiche Teilnahme sind keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich.


Plätze frei

Dozent*innenteam

241-30518

Dienstag, 11.06.2024 bis Dienstag, 11.06.2024, 1 Termin

19,00 €

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

11.06.2024

Uhrzeit

10:30 - 12:00 Uhr

Ort