/ Kursdetails

Kindliche Entwicklung - Bildung - Förderung

Demokratie macht stark - Kinder von klein auf an beteiligen

Das Recht auf Beteiligung und Beschwerde ist ein Kinderrecht. Kinder lernen durch Beteiligung und Mitbestimmung bereits in frühem Alter Verantwortung zu übernehmen, entwickeln soziale Kompetenzen und wachsen in demokratische Strukturen. So lernen sie gemeinsame Lösungen zu finden und treten in Aushandlungsprozesse. Dadurch wird in alltäglichen Abläufen die Kommunikations- und Sprachkompetenz gefördert. Ein weiterer Aspekt ist, dass die Kinder ihre eigenen Bedürfnisse kennen und vertreten, dies schützt sie auch vor Missbrauch. Ein weiterer Aspekt ist der Umgang mit Beschwerden? Wie können bereits junge Kinder zur Beschwerde angeregt werden und wie ist mein eigener Umgang mit Beschwerden


In diesem praxisorientierten Workshop werden wir gemeinsam die Praxis reflektieren und weitere Beteiligungsmöglichkeiten entwickeln.


Plätze frei

Ursel Schnackenberg-Bösch

242-30103

Samstag, 07.12.2024 bis Samstag, 07.12.2024, 1 Termin

Zeven, City-Passage, Poststraße 10-12

77,00 €

Bitte mitbringen: Tablet, Handy

City-Passage, Raum 1
Poststr. 10-12
27404 Zeven
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

07.12.2024

Uhrzeit

09:00 - 15:30 Uhr

Ort

Zeven, City-Passage, Poststraße 10-12