/ Kursdetails

Seminare für kaufmännische Berufsgruppen

Xpert Business - unser flexibles kaufmännisches Fortbildungsangebot

Xpert Business kann mehr als Ihnen einfach nur kaufmännisches Fachwissen zu vermitteln. Sie können jedes Modul flexibel buchen. Ganz nach Ihrem Bedarf! Auch die Reihenfolge bestimmen Sie selbst. Oder Sie buchen nur ein Modul! Ganz wie Sie es brauchen!


Qualifizierung für unterschiedliche Lebenslagen

Xpert Business ist richtet sich an Menschen,
- die sich beruflich verändern wollen,
- die bereits im kaufmännischen Bereich tätig sind und ihre Kenntnisse erweitern möchten oder
- die nach einer beruflichen Pause ein Update benötigen.


Bundesweit beliebt - Sie befinden sich in guter Gesellschaft

An über 300 Volkshochschulen sind diese Kurse im Angebot. Mehr als 300.000 Teilnehmende haben bereits einen Xpert Business Kurs besucht.


Immer wieder etwas Neues im Angebot

Xpert Business und DATEV kommen zusammen. Jetzt können Sie auch über Xpert Business in DATEV einsteigen.


Online und flexibel

Bei uns lernen Sie ganz bequem von Zuhause aus. Unsere Kurse werden als Webinare durchgeführt. Besuchen Sie Ihren Kurs live oder als Aufzeichnung. Oder einfach beides...


Prüfung

Jeder Xpert- Business Kurs kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden. Die Prüfung ist nicht Teil des Kurses und extra zu buchen. Die aktuellen Preise und Prüfungszeiten entnehmen Sie bitte dem gültigen Programmheft oder schauen hier auf unserer Internetseite.

Hier erhalten Sie einen guten Überblick über Xpert Business: https://www.xpert-business-lernnetz.de

Xpert Business Controlling

In allen Unternehmen, auch in kleinen und mittleren (KMU), ist es wichtig, dass

- die Unternehmensziele explizit und messbar formuliert vorliegen,
- für alle Bereiche des Unternehmens anhand der angestrebten Ziele Handlungsalternativen entwickelt und
ausgewählt werden,
- man im laufenden Betrieb überwacht, ob die Planungsdaten erreicht werden,
- im Falle von Abweichungen Maßnahmen ergriffen werden, um entweder die Planwerte durchzusetzen oder zu realistischen Planwerten zu kommen.

Nach diesem Kurs können Sie über die Grenzen der einzelnen Themenfelder hinaus Prozesse im Unternehmen bewerten und steuern. Dazu setzen Sie zentrale Instrumente und Arbeitstechniken des Controllings ein (z.B. Balanced Score Card). Sie können die Lage eines Unternehmens beurteilen. Sie können zur Formulierung der Unternehmensziele wesentlich beitragen, Lösungen bezüglich deren Messbarkeit erarbeiten sowie die Entwicklung prüfen und beurteilen. Sie können das Erlernte auf sich verändernde Unternehmens-kontexte anwenden und transferieren sowie bereichsübergreifende Lösungen entwickeln.

Die detaillierten Lernziele dieses Kurses wie auch die prüfungsrelevanten Inhalte enthält der aktuelle Xpert Business Lernzielkatalog.

Zu diesem Kurs stehen passgenaue Lehrbücher (Leseprobe) und Übungsbücher (Leseprobe) zur optimalen Kursbegleitung und Prüfungsvorbereitung zur Verfügung.

Dieser Kurs setzt entsprechende Berufspraxis sowie Kenntnisse voraus, wie sie in den Xpert Business Kursen "Finanzbuchführung (1) und (2)" vermittelt werden.

Im Anschluss an Ihren Kurs können Sie eine Xpert Business Prüfung ablegen (180 Minuten); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat.

Das Zertifikat "Controlling" ist Teil der Xpert Business Abschlüsse "Geprüfte Fachkraft Internes Rechnungswesen (XB)" und "Manager/in Betriebswirtschaft - Rechnungswesen / Lohn / Controlling (XB)".

Ausgewählte Xpert Business Zertifikate können Sie über unsere Kooperationen mit Hochschulen und Handwerkskammern als Studienleistung anrechnen lassen. Auf diese Weise ist auch der Weg zum Studium ohne Abitur möglich:
www.xpert-business.eu/hochschule
www.xpert-business.eu/kammer

Plätze frei

Webinar-Dozent

191-30512

Dienstag, 12.03.2019 bis Dienstag, 04.06.2019, 20 Termine

270,00 € (zzgl. 50,00 € Prüfungsgebühr)

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

12.03.2019

Uhrzeit

18:30 - 20:30 Uhr

Ort

Webinar

Datum

14.03.2019

Uhrzeit

18:30 - 20:30 Uhr

Ort

Webinar

Datum

19.03.2019

Uhrzeit

18:30 - 20:30 Uhr

Ort

Webinar

Datum

21.03.2019

Uhrzeit

18:30 - 20:30 Uhr

Ort

Webinar

Datum

26.03.2019

Uhrzeit

18:30 - 20:30 Uhr

Ort

Webinar


Seite 1 von 4