/ Kursdetails

Bildungsurlaub-Fremdsprachen

Was müssen Sie wissen?
Seit Januar 1991 gilt das Niedersächsische Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG).

Welchem Zweck dient der Bildungsurlaub?
Bildungsurlaub dient der Erwachsenenbildung im Sinne des Nieder­sächsischen Erwachsenenbildungsgesetzes. Voraussetzung für die Inanspruchnahme des Bildungsurlaubs ist jedoch, dass diese Veranstaltung anerkannt ist.

Wer ist anspruchsberechtigt?
Anspruchsberechtigt sind alle Arbeitnehmer/innen, die ihren Arbeitsplatz in Niedersachsen haben: Arbeiter/innen, Angestellte, Auszubildende. Während des Bildungsurlaubs wird der Lohn bzw. das Gehalt vom Arbeitgeber weitergezahlt. Voraussetzung für die Inanspruchnahme von Bildungsurlaub ist jedoch, dass das Beschäftigungsverhältnis seit 6 Monaten besteht. Der Anspruch der Arbeitnehmerin oder des Arbeitnehmers auf Bildungsurlaub umfasst normalerweise fünf Arbeitstage innerhalb eines laufenden Kalenderjahres.

Anmeldebestätigung
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Bildungsurlaub in An­spruch genommen wird. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung, mit der gleichzeitig die Anerkennung der Veranstaltung bescheinigt wird. Mit dieser Bestätigung teilen Sie mindestens 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung Ihrem Arbeitgeber mit, dass Sie Bildungsurlaub nehmen wollen.

Teilnahmebestätigung
Zum Schluss eines Bildungsurlaubsseminars erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie bitte dem Arbeit­geber vorlegen.

Hinweis
Ein Antrag auf Anerkennung wird auch nach dem Bremischen und Hamburgischen Bildungsurlaubsgesetz gestellt.
Nutzen Sie Ihr Recht auf Bildungsurlaub!

Französisch (B1) für Fortgeschrittene

Begeben Sie sich mit mir auf eine spannende Entdeckungsreise meiner Muttersprache. Es ist unwichtig, ob Sie französisch privat oder für den Beruf lernen möchten. Starten Sie! 5 abwechslungsreiche und intensive Tage legen dafür eine prima Grundlage für die Erweiterung der Kenntnisse z.B. in den laufenden wöchentlichen Kursen. Wir beschäftigen uns mit den Grundkenntnissen und wollen viel sprechen und in die melodische Sprache eintauchen.
Die Anerkennung der Veranstaltung als Bildungsurlaub ist in Bremen anerkannt und in Niedersachsen und Hamburg beantragt.

Plätze frei

Marie-Jeanne Peinecke

191-50807

Montag, 04.03.2019 bis Freitag, 08.03.2019
5 Tage, täglich von 8:15 bis 15:30 Uhr

Zeven, vhs-Haus, Raum 2

127,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

04.03.2019

Uhrzeit

08:15 - 15:30 Uhr

Ort

Lindenstraße 6, vhs-Haus Raum 2

Datum

05.03.2019

Uhrzeit

08:15 - 15:30 Uhr

Ort

Lindenstraße 6, vhs-Haus Raum 2

Datum

06.03.2019

Uhrzeit

08:15 - 15:30 Uhr

Ort

Lindenstraße 6, vhs-Haus Raum 2

Datum

07.03.2019

Uhrzeit

08:15 - 15:30 Uhr

Ort

Lindenstraße 6, vhs-Haus Raum 2

Datum

08.03.2019

Uhrzeit

08:15 - 15:30 Uhr

Ort

Lindenstraße 6, vhs-Haus Raum 2