/ Kursdetails

Seminare für Fach- und Führungskräfte

Kampfrhetorik und Selbstbewusstsein

Es gibt Situationen, in denen wir spontan sein sollten. Und zwar dann, wenn das überzeugende, höfliche Auftreten keinen Erfolg mehr bringt. Es gibt solche Momente: Wichtige Worte fallen uns erst ein paar Stunden später ein, weil wir es gewohnt sind, abzuwarten und "höflich" zu sein. Neben das sachorientierte, höfliche Sprechen gesellen sich in diesem Kurs daher Frechheit und Witz. Diese ermöglichen es, ohne Befangenheit zu antworten oder Nein zu sagen. Die Teilnehmer können lernen, Worte zu ergänzen durch eine gelassene Körpersprache und sorgen dafür, eigene Wünsche zu äußern. Die Anwendung aktueller Techniken macht das Seminar zu einem nützlichen Instrument für den privaten und beruflichen Alltag. Es enthält Übungen zur Stärkung der Persönlichkeit, die Simulation von Situationen, in denen jemand Druck ausübt, und Elemente aus dem "Body-Talk". Weitere Informationen finden Sie online auf unserer Internetseite.

ausgebucht

Christoph Teschner

191-30004

Samstag, 23.03.2019 bis Samstag, 23.03.2019, 1 Termin

Zeven, vhs-Haus, Raum 2

40,00 € (zzgl. 7,00 € Seminarunterlagen)

Bitte mitbringen: Schreibmaterial

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

23.03.2019

Uhrzeit

10:15 - 17:00 Uhr

Ort

Lindenstraße 6, vhs-Haus Raum 2