/ Kursdetails

Bildungsurlaub- Gesundheit und Fitness

Was müssen Sie wissen?
Seit Januar 1991 gilt das Niedersächsische Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG).

Welchem Zweck dient der Bildungsurlaub?
Bildungsurlaub dient der Erwachsenenbildung im Sinne des Nieder­sächsischen Erwachsenenbildungsgesetzes. Voraussetzung für die Inanspruchnahme des Bildungsurlaubs ist jedoch, dass diese Veranstaltung anerkannt ist.

Wer ist anspruchsberechtigt?
Anspruchsberechtigt sind alle Arbeitnehmer/innen, die ihren Arbeitsplatz in Niedersachsen haben: Arbeiter/innen, Angestellte, Auszubildende. Während des Bildungsurlaubs wird der Lohn bzw. das Gehalt vom Arbeitgeber weitergezahlt. Voraussetzung für die Inanspruchnahme von Bildungsurlaub ist jedoch, dass das Beschäftigungsverhältnis seit 6 Monaten besteht. Der Anspruch der Arbeitnehmerin oder des Arbeitnehmers auf Bildungsurlaub umfasst normalerweise fünf Arbeitstage innerhalb eines laufenden Kalenderjahres.

Anmeldebestätigung
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Bildungsurlaub in An­spruch genommen wird. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung, mit der gleichzeitig die Anerkennung der Veranstaltung bescheinigt wird. Mit dieser Bestätigung teilen Sie mindestens 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung Ihrem Arbeitgeber mit, dass Sie Bildungsurlaub nehmen wollen.

Teilnahmebestätigung
Zum Schluss eines Bildungsurlaubsseminars erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie bitte dem Arbeit­geber vorlegen.

Hinweis
Ein Antrag auf Anerkennung wird auch nach dem Bremischen und Hamburgischen Bildungsurlaubsgesetz gestellt.
Nutzen Sie Ihr Recht auf Bildungsurlaub!

Stressbewältigung am Arbeitsplatz

"Ein Mensch sagt und ist stolz darauf: Ich geh´ in meinen Pflichten auf. Doch bald darauf und nicht mehr munter, geht er in seinen Pflichten unter". Eugen Roth
Dieser Kurs basiert auf dem Verfahren der Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Jon Kabat-Zinn (MBSR) und ist ein strukturiertes Training, das uns hilft, Anspannungen, Belastungen, Überforderungen oder Stress zu reduzieren bzw. besser damit umzugehen. Die Theorie wird durch die Praxis der geführten Meditation, die Schulung des Körperbewusstseins und den Body Scan zu einer sehr wirksamen Methode kombiniert und hilft uns, zur Ruhe zu kommen. Es wird viel Wert auf gemeinsamen Austausch, eigenständiges Üben und die Integration in den Alltag gelegt. Verbessern Sie ihren Umgang mit Stress durch ein erstes Vertraut werden mit der Achtsamkeitspraxis und lernen Sie, effektiver und gesünder auf die vielfältigen Herausforderungen des täglichen Lebens zu antworten anstatt automatisch zu reagieren.
Die Veranstaltung ist in Niedersachsen und Bremen als Bildungsurlaub anerkannt.

ausgebucht

191-80005

Montag, 13.05.2019 bis Freitag, 17.05.2019
5 Tage, montags u. freitags von 9:00 - 12:15 Uhr
sowie dienstags bis donnerstags von 9:00 - 16:00 Uhr

Zeven, vhs im Turm, Auf der Worth 14, Raum 3

104,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Bitte mitbringen: Schreibmaterial, bequeme Kleidung, Wolldecke, Yogamatte und Tagesproviant

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

13.05.2019

Uhrzeit

09:00 - 12:15 Uhr

Ort

Auf der Worth 14, vhs im Turm Raum 3

Datum

14.05.2019

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Auf der Worth 14, vhs im Turm Raum 3

Datum

15.05.2019

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Auf der Worth 14, vhs im Turm Raum 3

Datum

16.05.2019

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Auf der Worth 14, vhs im Turm Raum 3

Datum

17.05.2019

Uhrzeit

09:00 - 12:15 Uhr

Ort

Auf der Worth 14, vhs im Turm Raum 3



Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.