/ Kursdetails

Wissen rund um Gesundheit

Mit Fingerdruck gegen den Schmerz

Akupunktur ist ein Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Laut TCM fließt durch unseren Körper, entlang der Meridiane, ständig Energie. Ein Energiestau manifestiert sich als Schmerz. Der chinesische Arzt reizt mit feinen Nadeln die entsprechenden Punkte, wodurch sich der Energiestau löst. Natürlich kann man die Reizung der Punkte auch durch Massage mit Fingerdruck bewirken.
In diesem Kurs werden Sie lernen, wie man bestimmte Schmerzsyndrome mit Hilfe vom Fingerdruck behandeln kann, wie zum Beispiel Atembeschwerden, Beinkrämpfe, Süchte, Hand-, Handgelenkschmerzen und viele weitere mehr.

Achtung: Anmeldung nur paarweise möglich!

Plätze frei

Jacek Skarbek

201-80230

Sonntag, 17.05.2020 bis Sonntag, 17.05.2020, 1 Termin

Zeven, Schule Klostergang 4, Raum 1

41,00 € (zzgl. 4,00 € für Skript)

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Gymnastikmatte, Decke, zwei Tennisbälle und eine nicht mehr benötigte, gewaschene Socke

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

17.05.2020

Uhrzeit

10:00 - 17:45 Uhr

Ort

Klostergang 4, Schule Raum 1