/ Kursdetails

Handwerkliches

Reparaturen in der Wohnung und im Haus

Dieses Wochenendseminar wird Ihnen auch ohne handwerkliche Erfahrung viel Mut machen, Schönheitsreparaturen, Renovierungen, An- und Aufbauten in der eigenen Wohnung in der Zukunft selber auszuführen. Es werden alle notwendigen Werkzeuge, Bohrmaschinen, Stichsägen, Schwingschleifer, Schraubenschlüssel usw. für die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten vorgestellt. Nach den Einführungsübungen werden die Arbeitstechniken wie das Bohren in Holz und Stein, verschiedene Dübelmöglichkeiten, Sägetechniken gemeinsam nach Anleitung oder auch selbstständig an den verschiedenen Materialien erprobt. Weitere Schwerpunkte sind der Stromanschluss einer Deckenlampe, die Reparatur und der Austausch eines tropfenden Wasserhahnes und das montieren eines gereinigten Waschbeckensiphons. Defekte Fliesen werden erneuert und schmutzige Silikonabdichtungen entfernt und nach einigen Übungen wieder neu versiegelt. Auf besondere Themenwünsche oder Renovierungsfragen wird im Rahmen des Programmablaufs gerne eingegangen.

Plätze frei

Karl-Heinz Meier

191-20128

Samstag, 16.02.2019 bis Sonntag, 17.02.2019, 2 Termine

Zeven, IGS u. C.-F.-Gauß-Oberschule, Kanalstr. 45, Raum A 0.60

65,00 € (zzgl. ab 24.00 € für Übungsmaterialien wie Steine, Fliesen, Holz, Dübel, Kunststoffe, Kleber usw., je nach Verbrauch. Abrechnung über die Kursleitung).

Bitte mitbringen: Mittagsverpflegung

IGS u.C.-F.-Gauß-Oberschule A 0.60
Kanalstraße 45
27404 Zeven
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

16.02.2019

Uhrzeit

10:00 - 18:00 Uhr

Ort

Kanalstraße 45, IGS u. C.-F.-Gauß-Oberschule A 0.60

Datum

17.02.2019

Uhrzeit

10:00 - 18:00 Uhr

Ort

Kanalstraße 45, IGS u. C.-F.-Gauß-Oberschule A 0.60