/ Kursdetails

Gesellschaft/Recht/ Wirtschaft

Psychologie der Sterbebegleitung

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die beruflich oder ehrenamtlich mit sterbenden Menschen betraut sind. Aber wie kann man solchen hohen emotionalen Herausforderungen begegnen? Gefühle wie Mitleid oder Trauer kann man nicht einfach ausschalten. Wenn sie da sind, sind sie da und "überkommen" einen. Inhalte dieser Fortbildung:
- Was können wir im Angesicht des Sterbens tun?
- Was ist ein psychologischer Sterbeprozess?
- Was sind die Phasen des Sterbe- und Trauerprozesses?
- Wie werden diese begleitet?
- Wie gehe ich mit Trauer und berührt sein um?
- Wie begegnen wir den Angehörigen von Verstorbenen?
- Wie können wir Sterben und Trauer besser handhaben?
Wir erarbeiten, wie wir mit Gefühlskälte auf der einen und Zerfließen auf der anderen Seite professionell umgehen. Der Kurs vermittelt Möglichkeiten der Sterbebegleitung und stellt Rituale vor.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 182-10314

Beginn: Sa., 24.11.2018, 09:30 - 17:00 Uhr

Dauer: 2

Kursort: vhs-Haus Raum 2

Gebühr: 50,00 € (inkl. MwSt.)

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

24.11.2018

Uhrzeit

09:30 - 17:00 Uhr

Ort

Lindenstraße 6, vhs-Haus Raum 2

Datum

25.11.2018

Uhrzeit

09:30 - 15:00 Uhr

Ort

Lindenstraße 6, vhs-Haus Raum 2